Die Geschichte von ipuro

Seit über zehn Jahren machen die beliebten Raumdüfte von ipuro das private Zuhause zu einem einzigartigen Dufterlebnis.

Die Entstehung von ipuro

 
Im Jahr 2000 wurde das Raumduftkonzept unter dem anfänglichen Namen "Feelings" zum ersten Mal vorgestellt. Drei Jahre später wurde die heute bekannte Marke ipuro auf dem Markt eingeführt. Seitdem begeistern die umfangreichen ipuro Duftserien Kunden im In- und Ausland.

Das innovative Duftkonzept

 
Von Anfang an wurde großer Wert auf die Qualität der Produkte gelegt. Komponiert werden die erlesenen Düfte im französischen Grasse, der Welthauptstadt des Parfums, produziert werden sie exklusiv in Italien. Der Erfolg von ipuro basiert auf qualitativ hochwertigen innovativen Produkten. ipuro steht für Raumdüfte, die aufgrund ihrer feinen und puristischen Gestaltung in jedes Wohnambiente passen.

Der neue Markenauftritt

 
2011 wurde die ipuro Erfolgsgeschichte weitergeschrieben. Der Markenauftritt wurde überarbeitet und ein Jahr später präsentierten sich die ipuro Dufträume in komplett neuem Design. Der Auftritt ist nun noch sinnlicher und verführerischer.
 
Im Mittelpunkt des neuen Markenauftritts steht die bekannte classic line. Die beliebten Klassiker wurden um zwei neue Kompositionen ergänzt: "thé vanille" und "rain spirit". Die Flaschen der luxus line mit den Düften ipuro "black" und "white" sind in mattem Schwarz und Weiß designt. Passend zu jeder Saison sind limitierte Düfte der season line erhältlich, die die Stimmung der jeweiligen Jahreszeit aufgreifen. Abgerundet wird das Raumduftsortiment durch attraktive Duftaccessoires.
 
Entdecken Sie das umfangreiche Angebot der ipuro Dufträume in einer DEPOT-Filiale in Ihrer Nähe und bei ausgewählten Händlern.